Seiten

Samstag, September 13

DIY Betontopf




 Heute das versprochene Tutorial zu dem Topf- ein bisschen zu spät, aber ich hatte leider ein paar technische Probleme (Aufladekabel für die Kamera verlegt). Naja, besser zu spät als nie.Also, ihr braucht: Zement, Beton oder ähnliches, eine Eimer, etwas zum umrühren, Spachtel und natürlich einen Topf. ( Der hier ist von Obi aus der Gartenabteilung)  


Den Zement laut Packung anrühren (unbedingt draußen machen!) und mit dem Spachtel auftragen, ein kleiner Spachtel für die Kanten ist hilfreich. Falls euer Topf ein Loch hat, könnt ihr das auch zuspachteln.
Die Innenseite auch nicht vergessen, dannach ca. 24 Stunden trocknen lassen.
Wie gefällt der Topf euch?
LG Charlie

Kommentare:

  1. Liebe Charlie, schöner Blog! Gefällt mir sehr. Ich habe Dich daher für den Liebster Award nominiert. Infos bekommst du unter http://liebenswertekleinedinge.blogspot.de/2014/09/liebster-award.html
    Ich hoffe, du freust dich und machst mit!

    Liebe Grüße
    Isabelle von Liebenswerte kleine Dinge.

    AntwortenLöschen
  2. Great photos!

    Would you like to follow each other?
    http://outsidethewardrobe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen