Seiten

Dienstag, Dezember 31

Rubjerg Knude












Ich hatte dieses Jahr ein etwas anderes Weihnachten. Ich habe mit meiner Familie im egnsten Kreis eine wunderschöne Woche in Dänemark verbracht. Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachten und habt die Zeit genossen :)
LG Charlie

Sonntag, Dezember 8

DIY Geschenkpapier


Ich liebe Geschenke. nicht nur Geschenke zu bekommen sondern auch zu verschenken, deshalb zelebriere ich auch das Einpacken der Geschenke regelrecht.
Hier also ein DIY-Tutorial für individuelles Geschenkpapier für noch mehr Advents-Bastelspaß.
 Alles basiert auf Kartoffeldruck (jetzt auch noch in sentimentale Kindheitserinnerungen schwelgen).
Also ihr braucht: Acrylfarbe (in eurer Wunschfarbe), Papier, Bleistift, Kartoffelmesser, Cuttermesser, Pinsel, Schere und natürlich eine Kartoffel.
Das Motiv, das ihr drucken wollt auf das Papier zeichnen und ausschneiden. 
 
Kartoffel aufschneiden.
 Papier einfach auf die Kartoffel drücken, hält auch ohne Klebe. 
Motiv erst längs der Linien einritzen und schließlich waagerecht einschneiden und die einzelnen Teile raustrennen.
Mit Farbe bestreichen.

 
Packpapier in richtiger Größe zurecht schneiden. 

 Und drauf los Stempeln.
 Jetzt so ca. 20 Minuten trocknen lassen.
 In der Zwischenzeit widmen wir uns dem Anhänger. 
Wir brauchen: Paketband, Schere, Stempel mit Buchstaben, Stempelkissen, Lineal, Bleistift, Locher und ein Stück farbiges Papier. 
 Papier zurecht schneiden (Ich habe 3 cm x 9 cm benutzt) und an einer Seite lochen.
Namen aufstempeln.

Schließlich Geschenk einpacken und Paketband um das Geschenk knoten und den Anhänger durch das Band schieben und verknoten.
Was sagt ihr, bastelt ihr dieses Jahr auch eure eigenen Geschenkverpackungen?
Wenn ja, schickt mir doch den Link  
Einen schönen 2. Advent noch.
LG Charlie