Seiten

Freitag, November 15

Octopus



Zu der Skizze (HIER) von dem Oktopus habe ich auch nochmal auf Leinwand gemalt, mit ein paar Veränderungen.
Charlie 

Dienstag, November 12

Flohmarktfundstücke

 Also erstmal muss ich sagen, ich liebe Flohmärkte! (Wer nicht?) ABER: es gibt schon riesige Unterschiede zwischen den einzelnen Märkten. Flohmarktgänger wissen sicherlich was ich meine. Von total überteuert (z.B. Flohschanze, für die Hamburger unter uns) bis extrem ramschig (bei denen man sich fragt"Wer zum Teufel will das haben und gibt dafür auch noch Geld aus?"(Aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich)). Dementsprechend alles Glücksgriffe, was den Reiz ja auch irgendwie ausmacht. Wärmstens empfehlen kann ich den Flohmarkt Bahrenfeld Trabrennbahn in Hamburg (okay, auch hier viel Ramsch, aber immerhin bezahlbarer Ramsch). Das Bild  entstammt eben diesem Flohmarkt (das große natürlich :D) und hat gerade mal schlappe 3 Euro gekostet. Die alte Schreibmaschine hab ich mutterseelenalleine auf der Straße gefunden und ihr postwendend ein neues zu Hause geschenkt. Die Truhe stammt vom selben Flohmarkt und war mit 13 Euro auch noch erschwinglich und sämtliche Schuhe (naja nicht alle) haben jetzt einen Platz gefunden.
 Die Wände im Flur haben einen neuen Anstrich bekommen (Veränderungswut sei Dank). Eigentlich war ich relativ zufrieden mit der alten Farbe (HIER und HIER zu sehen), aber irgendwie war sie zu lila (Keine Ahnung hab ich mir wahrscheinlich eingebildet, ganz abgesehen davon das ich beim Anmischen eigentlich einen Grauton haben wollte). Naja, was also tun als armer Student, wenn man sich keine neue Farbe leisten kann? Richtig einfach zusammen mischen und das beste hoffen. Schwarz war noch teilweise vorhanden vom Wohn- und Schlafzimmeranstrich und die alte Farbe auch noch, also zusammen gekippt umgerührt und ran ans Werk.    
LG
Charlie